• Premium Qualität
  • Wertvolles aus Pforzheim seit 1963
  • Mehrwertsteuer-Senkung
von
bis
von
bis
von
bis
Perlen(212)
Sortieren nach:

Inhaltsverzeichnis

Perlenschmuck – edle Schmuckstücke mit geheimnisvoller Geschichte

Perlenschmuck – der Zauber der Menschheit bei DiEMER

Perlen in exquisiter Qualität und Optik

Wertvoller Perlenschmuck aus besonderen Perlen

Perlenschmuck – voller Designmöglichkeiten

Das perfekte Geschenk: Perlenschmuck von DiEMER

Perlenschmuck – edle Schmuckstücke mit geheimnisvoller Geschichte

Wenn Sie Perlenschmuck mögen, finden Sie bei DiEMER Schmuckstücke von der Perlenkette bis zum passenden Perlenarmband. Auch Perlenohrringe stehen Ihnen in verschiedenen Größen und Formen zur Auswahl. Die Art der verarbeiteten Perlen kann sich sehr unterscheiden, denn hochwertiger Schmuck wird aus natürlichen Perlen, Zuchtperlen oder Imitationsperlen hergestellt.

Entdecken Sie edlen Perlenschmuck bei DiEMER

Perlen üben auf Menschen seit jeher ein besonderen Reiz aus, und zwar unabhängig davon, aus welchem Material sie bestehen. Die ersten Perlen, die Menschen in Nord- und Mitteleuropa oder in Nordamerika zur Herstellung von Schmuckstücken verwendeten, bestanden aus Tierknochen oder einfachen Steinen. Später wurden besonders schöne Edelsteine entdeckt und ebenfalls zu Perlen verarbeitet. Perlen aus Holz, Elfenbein, Glas, Ton und schließlich aus verschiedenen Kunststoffen folgten im Laufe der Geschichte. Ein geheimnisvoller Glanz aber umgibt Perlen aus Perlmutt. Die schönsten unter ihnen sind die sogenannten Südseeperlen.

Aber auch in Süßwassermuscheln und Flussmuscheln wachsen Perlen heran, die zu exklusiven Schmuckstücken verarbeitet werden. Perlenschmuck aus natürlichen Perlen impliziert seit Jahrhunderten Reichtum, Schönheit und Luxus. Die alten Griechen setzten Perlen mit gänzlicher Reinheit gleich, im alten Rom standen sie für Freude und Lieblichkeit. Selbst die Freibeuter waren auf der Suche nach Perlen, mit denen sie ihre Schätze erweitern und sich ihre Träume erfüllen konnten. In allen Königshäusern vergangener Zeiten wurden Perlen getragen, und bis heute hat sich die Magie des Perlenschmucks gehalten. Erweitern auch Sie Ihre Schmuckkollektion um eleganten Perlenschmuck und finden Sie im DiEMER Online-Shop genau die Perlenkette oder die Perlenohrringe, nach denen Sie gesucht haben. Des Weiteren können Sie in der Kollektion von Perlen-Schmuck ein Perlenarmband oder ein Perlencollier finden.

Perlen in exquisiter Qualität und Optik

DiEMER bietet in allen Kategorien ausschließlich hochwertige Materialien und Verarbeitungen an. Auch die für den Perlenschmuck im Sortiment von DiEMER verwendeten Perlen unterliegen diesen Kriterien. Zuchtperlen aus der ganzen Welt werden von den Designern zu zauberhaftem Perlenschmuck verarbeitet. Die berühmteste Art von Perlen sind die Süßwasserperlen. Perlen haben einen äußerst natürlichen Charakter und verbinden diesen Charme mit einer eleganten und glamourösen Optik. Schmuck aus Perlen kann dezent wirken, wenn für den Schmuck ausschließlich Perlen ohne weitere Edelmetalle verwendet werden. In dieser Form lässt er sich besonders einfach zu allen Ihren Outfits kombinieren und kann täglich getragen werden. Hierfür eignen sich besonders gut filigrane Ketten, ein Perlenarmband und Perlenohrringe.

DiEMER bietet in allen Kategorien ausschließlich hochwertige Materialien und Verarbeitungen an. Auch die für den Perlenschmuck im Sortiment von DiEMER verwendeten Perlen unterliegen diesen Kriterien. Zuchtperlen aus der ganzen Welt werden von den Designern zu zauberhaftem Perlenschmuck verarbeitet. Die berühmteste Art von Perlen sind die Süßwasserperlen. Perlen haben einen äußerst natürlichen Charakter und verbinden diesen Charme mit einer eleganten und glamourösen Optik. Schmuck aus Perlen kann dezent wirken, wenn für den Schmuck ausschließlich Perlen ohne weitere Edelmetalle verwendet werden. In dieser Form lässt er sich besonders einfach zu allen Ihren Outfits kombinieren und kann täglich getragen werden. Hierfür eignen sich besonders gut filigrane Ketten, ein Perlenarmband und Perlenohrringe.

Wertvoller Perlenschmuck aus besonderen Perlen

Der Wert einer Perle hängt von verschiedenen Kriterien ab. Besonders hochwertig sind Perlen aus frei gesammelten Muscheln, denn seit der gezielten Muschelzucht zur Erzeugung von Zuchtperlen sind sie sehr selten. Diese natürlichen Perlen entstehen innerhalb der Muscheln in verschiedenen Formen, beispielsweise rund, tropfenförmig, knopfförmig, ringförmig, barock oder oval. Barocke Perlen zeichnen sich durch eine ungleichmäßige und abstrakte Form aus. Je größer eine Perle ist, desto höher ist ihr Wert. Dieser erhöht sich nochmals für Perlen mit optimalen Formen. Sie sollen möglichst rund sein und glatte Oberflächen aufweisen. Je dicker die Perlmuttschicht ist, desto langlebiger ist die Perle. Besonderen Wert aber legen Experten auf die Farbe und den Glanz einer Perle, den sogenannten Lüster. Eine hochwertige Perle hat einen gleichmäßigen, irisierenden Glanz. Sie schimmert also je nach Lichteinfall in unterschiedlichen Farben. Die Farben der Perlen reichen von Weiß und Cremeweiß über Rosatöne bis zu einem grünen Schimmer, dem sogenannten Orient. Welche Farbe eine Perle annimmt, ist von der Art der Muschel abhängig, in der sie heranwächst. Auch der Lebensraum beeinflusst die Farbe.

Daher sind bestimmte Südseeperlen oft dunkelgrau mit einem silbrigen Schimmer, golden oder haben einen kräftigen Roséton.

Perlenschmuck – voller Designmöglichkeiten

Lange stand das einreihige Collier aus Perlen nahezu als Synonym für Perlenschmuck. Auch heute werden die kostbaren Perlen zu Colliers designt, doch ebenso finden sie Verwendung bei Ohrenschmuck, Ringen und Armbändern. Die Designer können bei der Verarbeitung der Perlen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die zahlreichen Farben und Formen, die aus den unterschiedlichen Züchtungen hervorgehen, runden die Möglichkeiten zudem ab. Perlenschmuck, der durch andere Materialien, Steine oder Details veredelt ist, ist oft der Hingucker Ihres Outfits und die perfekte Option, wenn Sie nach einem auffälligen Schmuckstück suchen. Dies können beispielsweise eine Kette sein, die mit andersfarbigen Perlen oder Edelsteinen unterbrochen ist, oder ein Perlenarmband mit Anhängern aus Silber oder Gold. Bei DiEMER finden Sie eine umfangreiche Auswahl in den unterschiedlichsten Stilen und Varianten. Sie können für Ihren Typ und Ihre Bedürfnisse genau das richtige Modell entdecken. Bei DiEMER legen wir besonders großen Wert auf Qualität und eine sorgfältige Verarbeitung – Ihr neues Schmuckstück wird Ihnen deshalb über einen langen Zeitraum hinweg Freude bereiten.

Das perfekte Geschenk: Perlenschmuck von DiEMER

Die Perle ist ein geheimnisvolles und edel-wirkendes Juwel. Welcher Schmuck eignet sich unter diesem Aspekt mehr, um der Dame des Herzens den Geburtstag, das Jubiläum oder einen sonstigen wichtigen Tag zu versüßen? Auch die Schwester oder die beste Freundin freuen sich über eleganten Schmuck von DiEMER. Dieser besteht rein aus Perlen oder ist gepaart mit Gold und Edelsteinen. Ein Geschenk dieser Art ist eine ideale Möglichkeit, um Ihre Zuneigung auszudrücken, und kommt zu zahlreichen Anlässen gut an. Perlenschmuck eignet sich zudem wunderbar, um sich selbst eine Freude zu machen und sich ein solches Schmuckstück zu schenken – einfach so, weil man sich an den Perlen und ihrem zauberhaften Strahlen erfreut. Bereichern Sie Ihr Schmucksortiment um ein Kleinod, das durch eine mystische Aura überzeugt und Sie bei jedem Blick auf das Schmuckstück faszinieren wird. DiEMER, Ihr Online Juwelier, bietet Ihnen eine exquisite Auswahl an Schmuck für Damen und Herren. In unserem Online-Shop wird Ihnen ein umfangreicher Service geboten, der unter anderem einen freundlichen und stets hilfreichen Kundenservice sowie ein eigenes Kundenkonto umfasst. Entdecken Sie jetzt das Schmucksortiment und lassen Sie sich von den vielen Schätzen inspirieren!

Wie entstehen Perlen?

Echte Perlen entstehen in einigen Muschelarten als Abwehrreaktion gegen eindringende Fremdstoffe oder Parasiten. Dringt ein Fremdkörper zwischen Muschelschale und den inneren Mantel in eine Muschel ein, schirmt sie es durch die Bildung des Perlmutts von ihrem Körper ab. Dadurch wächst im Laufe der Zeit eine Perle heran. Neben der Abwehr von Fremdkörpern können Muscheln auch durch Verletzung des Epithels, der inneren Schutzhaut des Mantels, oder durch Krankheiten Perlen bilden. Es ist also nicht notwendig, dass ein Fremdkörper den Kern einer Perle bildet. Neben den nur noch seltenen auf natürliche Weise entstandenen Perlen, den Naturperlen, entstehen die meisten Schmuckperlen heute aus gezielten Zuchten. Zuchtperlen werden auf kleinen und großen Muschelplantagen angelegt und geerntet. Dazu setzt man den Muscheln von Hand kleine Fremdkörper ein. Der Lebensraum der Muscheln ist auf die Plantagen begrenzt, sodass die spätere Ernte der Perlen einfach ist. Obwohl Zuchtperlen in einer Muschel heranwachsen, dürfen sie nicht die Bezeichnung Naturperle tragen, weil die Perle erst durch einen menschlichen Eingriff entsteht. Die bekanntesten Zuchtperlen sind:

  • Akoya-Zuchtperlen in den Farben Weiß, Rosé, Creme, Gold oder grau
  • Ausschließlich im japanischen Biwa-See gezüchtete Biwa-Zuchtperlen in meist barocken Formen
  • China-Zuchtperlen mit unregelmäßigen Oberflächen in vielen zarten Naturfarben
  • Kasumiga-Zuchtperlen aus dem japanischen Kasumigaura-See
  • Keshi-Zuchtperlen aus Japan oder der Südsee in sehr unregelmäßigen Formen und vielen Farben
  • Mabe-Zuchtperlen aus dem ostasiatischen Raum mit einem oft metallischen Lüster
  • Die außergewöhnlich große Südsee-Zuchtperle
  • Die dunkelgraue bis schwarze und ausgesprochen wertvolle Tahiti-Zuchtperle aus dem Südpazifik

Bilden alle Muscheln Perlen?

Nicht jede Muschelart ist in der Lage, Perlen zu bilden. Diese Eigenschaft teilen insbesondere die vielen verschiedenen Sorten der Austern-Muscheln, speziell in der Gattung Pinctada. Süßwasserperlen bildet die Flussmuschel Margaritifera. Auch andere Muscheln bilden Perlen, sogar Schnecken und Kopffüßler wie der Tintenfisch können Perlen bilden, jedoch sind diese eher unscheinbar und wenig attraktiv.

Was sind Mallorca-Perlen?

Mallorca-Perlen oder mallorquinische Imitationsperlen tragen ihren Namen, weil sie ursprünglich nur auf Mallorca hergestellt wurden. Es handelt sich dabei nicht um natürliche oder Zuchtperlen. Die Besonderheit dieser imitierten Perlen besteht darin, dass sie tatsächlich aus einem sogenannten Perlmutt-Brei bestehen. Dieser entsteht nicht durch zerriebenes Perlmutt, sondern aus Muschelsand, Fischschuppen und anderen Faunateilchen aus dem Meer. Als Kern dient ein unter Hochdruck extrem gehärtetes Material, das bis zu 30 Mal nacheinander in den Perlmutt-Brei getaucht wird. Dabei wird jede einzelne Schicht mit einem Gasbrenner so stark erhitzt, dass die einzelnen Moleküle sich verbinden. Durch Beimischung farbiger Mineralien lässt sich die Farbe der Perle beeinflussen. Mallorca-Perlen sind nur schwer von echten Perlen und Zuchtperlen zu unterscheiden. Auch auf der Haut fühlen sie sich an wie echte Perlen. Sie sind besonders robust und unempfindlich gegen Wärme und Kälte, Schweiß oder Parfüm, Make-up oder mechanische Einwirkungen.

Wie pflege ich Perlenschmuck?

Natur- und Zuchtperlen aus echtem Perlmutt sind empfindlich gegen äußere Einflüsse. Starke Hitze kann die chemischen Strukturen des Perlmutts zerstören, sodass die Perlen spröde werden. Gegen Laugen und Säuren sind Perlen nicht resistent. Sie sollten daher nicht mit Reinigungsmitteln und Seife in Berührung kommen. Legen Sie Ihren Perlenring oder Ihr Perlenarmband daher vor dem Händewaschen lieber ab und tragen Sie Perlenschmuck möglichst nicht bei der Hausarbeit. Auch beim Sport ist Perlenschmuck ungeeignet, denn Schweiß kann die empfindlichen Oberflächen angreifen. Im Idealfall tragen Sie Ihre Perlenkette lieber über der Kleidung als auf der Haut. Parfüm, Haarspray oder andere Pflegeprodukte benutzen Sie optimalerweise vor dem Anlegen Ihrer Perlenohrringe.

Um eine Beschädigung der Perlen durch Schweiß und Kosmetikrückstände zu vermeiden, sollten Sie die Perlen nach jedem Tragen mit einem feuchten und weichen Tuch abreiben. Obwohl Perlen aus dem Wasser stammen, mögen sie die nasse Umgebung nicht. Deshalb sollten Sie mit Perlenschmuck nicht schwimmen, duschen oder in die Badewanne gehen. Wird Ihr Perlenschmuck dennoch einmal nass, lassen Sie ihn möglichst bei Zimmertemperatur trocknen. Mit einem milden Spülmittel und lauwarmem Wasser können Sie Ihre Perlen einmal im Jahr sanft reinigen. Reiben Sie Ihre Perlen alle zwei bis drei Jahre mit ein wenig Olivenöl ein, so erhalten Sie den Glanz der Schmuckstücke. Auch an die Aufbewahrung stellen Perlen einen besonderen Anspruch. Bewahren Sie sie von anderen Schmuckstücken getrennt auf und möglichst in einem Schmuckbeutel oder in einem eigenen Etui. Dadurch vermeiden Sie Kratzer und andere Beschädigungen an dem empfindlichen Perlenschmuck.

Wie kann man eine echte Perlenkette erkennen?

Viele Imitationen unterscheiden sich optisch nur geringfügig von echten Perlen. Das gilt insbesondere für die aufwendig aus Teilen der Meeresfauna hergestellten Mallorca-Perlen. Erkennbar werden die Unterschiede, wenn Sie eine echte Perle oder eine Zuchtperle neben eine Imitation legen und genau betrachten. Imitationen haben sehr glatte Oberflächen, während echte Perlen eine leicht grobe Struktur haben. Nur wenige echte Perlen sehen zudem so makellos aus wie industriell hergestellte. Entdecken Sie auf der Oberfläche kleine Vernarbungen oder Makel, handelt es sich vermutlich um eine echte Perle. Auch die Konsistenz unterscheidet sich häufig. Die meisten künstlich hergestellten Perlen haben eine eher weiche Oberfläche, während echte Perlen hart und kalt sind. Echte Perlen bestehen darüber hinaus durchgehend aus Perlmutt.


waiting...

Kontakt
0180/5 22 35 35*Unsere kompetenten Schmuckberater/-innen sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr für Sie da. Bei Bestellungen und sonstigen Themen von 6:00 bis 24:00 Uhr - auch an Sonn- und Feiertagen! *(14 Cent/Min. inkl. MwSt. a.d. Festnetz; maximal 42 Cent/Min. inkl. MwSt. a.d. Mobilfunk).
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
Folgen Sie uns
Unsere Partner
  • Deutsche Post
  • DHL
  • Telekom
  • EHI
Sicher Einkaufen
  • EHI
  • Bundesverband E-Commerce und Versandhandel
  • TÜV Rheinland
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 4,95 € Versandkosten je Bestellung. ³Ab 100€ Mindestbestellwert (ohne Partnerware). Geben Sie den Gutscheincode im Bestellprozess ein. Pro Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Nur gültig bis zum 14.07.2020. Partnerware ist von dieser Aktion ausgeschlossen. Diese Artikel sind mit dem Vermerk „Versand durch Partner“ gekennzeichnet und werden von ausgewählten Drittanbietern an Sie versendet