• Premium Qualität
  • Juweliertradition
  • Wertvolles aus Pforzheim seit 1963
📧 30€-Gutschein bei Neuanmeldung zum Newsletter! ¹ Anmelden
📧 30€-Gutschein bei Neuanmeldung zum Newsletter! ¹ | Jetzt anmelden

Armbänder

Kategorien

Mainteaser

Formschöne Armbänder und Armreifen

Wenn Sie den Blick auf Ihre Hände und Handgelenke lenken möchten, sind Armbänder sicherlich die schönste Lösung. Die Schmuckstücke sind in zahlreichen Ausführungen, Größen sowie aus verschiedensten Edelmetallen erhältlich. Vom Goldarmband mit Brillanten über das Bettel- bis hin zum opulenten Königsarmband finden Sie garantiert den richtigen Entwurf.

Inhaltsverzeichnis

Besondere Armbänder mit einzigartigen Schmuck-Elementen

Wählen Sie aus einer großen Vielfalt attraktiver Designs, die aus jedem Armband etwas Besonderes machen. Neben klassischen Damenarmbändern mit Schmucksteinen verzaubern auch romantische Armbänder, Modelle mit symbolischen Anhängern und personalisierte Damen Armreifen mit Gravur. Mit diesen einzigartigen Modellen können Sie Ihrer Persönlichkeit Ausdruck verleihen oder einem Ihrer Liebsten ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

  • Romantische Armbänder: Romantische Armbänder bestechen mit zierlichen Applikationen, mit Symbolen wie Herzen oder Unendlichkeitszeichen. Damit können Sie Ihr eigenes Handgelenk schmücken oder Ihre Zuneigung für eine besondere Person zum Ausdruck bringen. Schenken Sie Ihrer besten Freundin oder Partnerin beispielsweise ein filigranes Armband mit liebevollem Herzanhänger, der schlicht oder aufwendig gestaltet ist. Zur zweiten Kategorie zählen beispielsweise Herzanhänger, die mit einer Gravur versehen sind oder gleichzeitig als Verschluss dienen. Alternativ sind Armbänder und Armreifen mit Unendlichkeitsknoten ein romantisches Geschenk, das die Unendlichkeit Ihrer besonderen Freundschaft oder Verbindung symbolisiert. Steht der nächste Valentinstag, Jahrestag oder Geburtstag vor der Tür? Dann freut sich Ihr Lieblingsmensch sicherlich über ein Schmuckset mit Armband. Alle Bestandteile sind perfekt aufeinander abgestimmt und ergeben einen stimmigen Gesamteindruck. So ein Schmuckset passt vor allem zu besonderen Anlässen wie einem schicken Dinner oder einem Theaterbesuch.

  • Symbolische Armbänder: Symbolträchtige Armbänder überzeugen nicht nur durch ihre ansprechende Optik, sondern ihren starken Symbolcharakter. Zu diesen Entwürfen zählen Armbänder mit Anhängern wie dem Lebensbaum, Anker, Buddha oder Kleeblatt. Mit einem Anker wünschen Sie dem oder der Beschenkten alles Gute für die Zukunft und Stabilität, während ein Kleeblatt ein religiöses Glückssymbol ist. Andere Modelle beinhalten einen hübschen Anhänger, der das eigene Sternzeichen repräsentiert. Ein eingearbeiteter Geburtsstein gibt dem Sternzeichen-Armband eine ganz persönliche Note. Mit einem symbolischen Armband verschenken Sie etwas Schönes und bringen zum Ausdruck, dass Sie dem oder der Beschenkten nur das Beste wünschen. Natürlich können Sie auch sich selbst eine Freude machen und sich ein modisches Armband schenken, das Ihr Handgelenk wunderschön in Szene setzt.

  • Personalisierte Armbänder: Armbänder gibt es in zahlreichen Größen und Ausführungen. Möchten Sie Ihr eigenes Armband oder Präsent weiter personalisieren, empfehlen wir ein Armband mit Gravur. Ein für Sie wichtiges Datum, ein Anfangsbuchsstabe oder ein Schriftzug gibt Ihrem personalisierten Armband eine besondere Bedeutung – so kreieren Sie ein einzigartiges Schmuckstück. Am einfachsten lässt sich das mit einem Armband mit Schmuckplatte umsetzen, die ausreichend Platz für die Gravur bietet. Oder Sie entwerfen Partnerarmbänder, indem Sie zwei Armbänder gravieren lassen.

Ketten-Armbänder

Armbänder aus Edelmetallen und hochwertigen Trendmaterialien

Armbänder und Armreifen werden aus unterschiedlichen Edelmetallen und Materialien gefertigt. Jedes Edelmetall und Material besticht mit besonderen Vorteilen und einer einzigartigen Optik, die Ihren Typ und Stil unterstreicht.

  • Armbänder aus Gelbgold: Mit einem Armband aus Gelbgold verschenken Sie ein Schmuckstück von bleibendem Wert, das mit einem angenehmen Tragegefühl und seiner unverkennbaren, warmen Farbe besticht. Ein goldenes Armband ist der Inbegriff von Wertigkeit und Eleganz, der in zahlreichen Ausführungen erhältlich ist. Wir stellen Ihnen die schönsten Ankerarmbänder, Goldarmbänder mit bunten Steinen oder Diamanten, Panzerarmbänder, filigrane bis großgliedrige Armbänder, formstabile Armreifen und Bicolor-Modelle vor. In der Regel steht Gelbgold warmen Hauttypen besonders gut. Der Hauttyp lässt sich mittels einiger Kriterien ermitteln, darunter die Aderfarbe. Menschen mit grünlich schimmernden Adern stehen Armbänder aus Gelbgold ausgezeichnet. Besonders harmonisch wirkt das Gesamtbild, wenn der warme Goldton Ihres Armbandes auf ein Oberteil, Kleid oder eine Jacke in einer gleichermaßen warmtonigen Farbe trifft. Zu dieser Kategorie zählen Gelb, Orange, Rot und Naturtöne wie Beige, Wollweiß, Vanille und Braun.

  • Armbänder aus Weißgold: Bei Weißgold handelt es sich um eine hochwertige Goldlegierung, die durch ihre weiß-silberne Farbgebung überzeugt. Sie punktet mit ihrer Farbbrillanz, Robustheit und Langlebigkeit. Es gibt Armbänder in Bicolor-Optik, klassische Tennisarmbänder, schlichte bis auffällige Modelle und Armbänder mit verschiedensten Gliederelementen. Weißgold schmeichelt vor allem kühlen Hauttypen: Ihre Adern haben einen leichten Blauschimmer. Diesen heben Sie hervor, indem Sie Kleidung in kühlen Nuancen tragen – beispielsweise in Hellblau, anderen kalten Blau- und Grüntönen, Violett, Pink oder Reinweiß. In allererster Linie ist aber Ihr persönlicher Gusto das ausschlaggebende Kriterium. Die schönsten Armbänder aus Gold stellen wir Ihnen in der gleichnamigen Kategorie vor.

  • Armbänder aus Roségold: Armbänder aus Roségold stehen sowohl kühlen als auch warmen Hauttypen gut. Das Edelmetall entsteht durch die Legierung von reinem Gold, Kupfer und Silber. Damit vereint es die Vorteile seiner verschiedenen Komponenten. Wie Silber hat Roségold eine moderne Ausstrahlung, dank seines hohen Goldgehalts einen warmen Unterton und dieselbe klassische Optik. Kombinieren Sie Ihr Roségold Armband zu Entwürfen aus Gelbgold, Platin und Silber, werden diese schön kontrastiert. Da Roségold sowohl Gelbgold als auch Silber enthält, wirkt das Ensemble dennoch harmonisch. Tipp: Armbänder in Roségold passen hervorragend zu frühlingshaften und sommerlichen Outfits wie Kleidern mit Blumenmuster oder ein fließenden Bluse in zarten Pastellfarben.

  • Armbänder aus Silber: Kühlen Hauttypen stehen Silberarmbänder ebenso gut wie solche aus Weißgold oder Platin. Das kostengünstigere Edelmetall besitzt eine attraktive Optik und ist besonders widerstandsfähig. Wir stellen Ihnen die schönsten Armbänder aus Silber vor, die mit aufwendiger Reliefverarbeitung, mit wertvollen Steinen, als funkelndes Tennisarmband, mit Perlen oder als Bicolor daherkommen. Einige Modelle sind sogar vergoldet – damit entscheiden Sie sich für ein hochwertiges Schmuckstück mit Blickfang-Potential.

  • Armbänder aus Titan: Armbänder aus Titan sind sehr massiv und widerstandsfähig. Mit Ihrem neuen Titan-Armband können Sie sogar duschen oder baden, da das Übergangsmetall wasserabweisend ist. Perfekt also, wenn Sie eine Weltenbummlerin sind und gerne auch im Urlaub Schmuck tragen. Darüber hinaus sind Titan-Armbänder hypoallergen, weswegen auch Menschen mit empfindlicher Haut sie problemlos tragen können. Einige Modelle punkten mit ihrem attraktiven und zeitgemäßen Design, mit vergoldeter Oberfläche, funkelnden Zirkonia und trendigem Bicolor. Lassen Sie also einfach Ihren persönlichen Geschmack entscheiden, welches Titan-Armband es werden soll.

  • Armbänder aus Metall: Armbänder aus einem Metall wie Edelstahl überzeugen mit zahlreichen Vorteilen. Im Gegensatz zu einigen Edelmetallen oxidiert und verfärbt sich Edelstahl nicht. Darüber hinaus ist Edelstahlschmuck robust und abriebfest. Daraus entstehen formschöne Armbänder mit natürlicher Optik oder hochwertiger Oberflächenveredelung. Damit stehen Metall-Armbänder Ihren Pendants aus verschiedensten Edelmetallen optisch in nichts nach. Zusätzlicher Bonus: Metall-Armbänder sind teilweise sehr preiswert, bieten aber trotzdem eine große Vielfalt an modischen Design.

  • Armbänder aus besonderen Materialien: Erhältlich sind Armbänder aus vielfältigen Materialien. Dazu zählen natürliche Materialien wie Bernstein, Zuchtperlen oder Muranoglas ebenso wie Kunst- und Echtleder. Daraus entstehen extravagante bis zeitlose Modelle, die mit immer wieder neuen Materialkombinationen überraschen. Stöbern Sie außerdem durch die große Auswahl an Armbändern, um Ihr neues Lieblingsarmband zu finden!

Ketten-Armbänder

Stylisch bis zeitlos: Armbänder für jeden Stil

Sie würden Ihren persönlichen Stil als zeitlos und klassisch beschreiben? Dann ist ein mit Brillanten besetztes Tennisarmband oder ein schlichtes Platinarmband eine stilsichere Wahl, die Sie zu jedem Anlass begleitet. Entscheiden Sie sich hingegen für ein breites Armband mit Farbsteinen oder ein Perlenarmband, unterstreichen Sie Ihre Naturverbundenheit. Welches Modell zu welchem Stil und Kleid passt, erfahren Sie in der folgenden Übersicht.

Die Eleganten: Zeitlose Armbänder

Zur eleganten Garderobe passen zeitlose, edle Armbänder. Das kann das feingliedrige Goldarmband, ein Stegpanzerarmband oder das klassische Tennisarmband sein. Wichtig ist, dass der Entwurf klassische Elemente aufweist und aufwendig verarbeitet ist. Armbänder mit schlichtem und dennoch wertigem Design, mit gleichmäßig geschliffenen Steinen, zeitloser Gliederform und ausgeklügeltem Verschluss reihen sich in diese Kategorie ein.

Schlichte Armbänder mit glatter Oberfläche und wenigen Steinen sowie zarte Gliederarmbänder komplettieren seriöse Outfits, wie einen Damen-Anzug. Durch ihre zurückhaltende Formsprache passen sie zu dezenter Kleidung, die auf neutrale Farben wie Blau, Beige, Braun, Weiß oder Grau sowie klassische Formen setzt. Suchen Sie stattdessen das perfekte Armband zu Ihrem festlichen Abendkleid, darf dessen Design gerne etwas opulenter ausfallen. Breitere Tennisarmbänder, Armbänder mit Diamanten oder Edelsteinen wie Rubinen werden luxuriösen Events ebenso gerecht wie klassische Perlenarmbänder. Die glänzenden Perlen schimmern mit der Fassung um die Wette und lassen sich mühelos mit anderem Perlenschmuck kombinieren.

Experten-Tipp: Ihr neues Armband kommt besonders gut zur Geltung, wenn Sie ein Abendkleid oder eine Bluse mit 7/8-Ärmeln tragen. Das lenkt den Blick auf Ihre Handgelenke und damit auf Ihr neues Accessoire.

Tragen die Herren der Schöpfung Ihr neues Leder- oder Edelmetallarmband zum Anzug, sollten Sie dessen Farbigkeit und Material auf Ihre Manschettenknöpfe abstimmen. Damen können die Metallfarbe ihres Armbandes auf Ihren übrigen Schmuck oder die Zierelemente Ihrer Tasche und Schuhe anpassen.

Die Modernen: Zeitgemäße Armbänder

Moderne Armbänder verzaubern mit dezenten Designs, klaren Formen und wenigen Details. Bei minimalistisch-modernen Armbändern werden Sie aufwendige Gravuren und bunte Steine vergeblich suchen. Stattdessen faszinieren moderne Designs durch ihre zurückhaltende Formensprache, ihre monochrome Gestaltung und maximal eine Steinfarbe.

Lederarmbänder wirken sportlich-elegant und lässig. Sie bestechen mit einem angenehmen Tragegefühl und verschiedensten Lederverarbeitungen. Sie mögen es gerne unkompliziert? Dann sind die modischen Armbänder aus Kunstleder genau das richtige für Sie. Diese Modelle sind pflegeleicht, robust und optisch ebenso ansprechend.

Die Besonderen: Extravagante Armbänder

Extravagante Armbänder heben sich von Ihrem Outfit ab und beanspruchen alle Aufmerksamkeit für sich. Kraftvolle und farbenfrohe Ausführungen avancieren zu Hinguckern und eröffnen Ihnen zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten. Beispielsweise können Sie mit Ihrem Outfit eine der Stein- oder Materialfarben aufgreifen, um ein stimmiges Gesamtbild zu kreieren. Die extravagante Garderobe ergänzen Sie mit extra großen Schmuckstein-Elementen, mit abwechselnd matten und glänzenden Elementen, buntem Glas, fluoreszierenden Steinen, Kugelelementen oder einer geschwungenen Formgebung. Tragen Sie Ihre opulenten Armbänder unbedingt über Ihren langen Ärmeln oder zu kurzen Ärmeln, damit sie nicht übersehen werden!

Die Romantischen: Verspielte Armbänder

Verspielte Armbänder zeichnen sich durch ihre aufwendig facettierte Gestaltung und bieten viel Spielraum für Individualität. Dieser verleihen Sie mittels aufregender Naturmaterialien und Farbkombinationen Ausdruck. Lederarmbänder stehen damit hoch im Kurs, vor allem solche in Naturfarben wie Beige, Camel oder Braun. Die floralen Verzierungen Ihres Kleides greifen Sie mit einem Blumenanhänger oder Steinarmbändern in denselben Farben wieder auf. Auch Bettelarmbänder ziehen mit vielfältigen Anhängern alle Blicke auf sich. Ein Bettelarmband wirkt dynamisch und abwechslungsreich – vor allem, wenn Sie es um weitere Elemente ergänzen.

Beliebt sind unkonventionelle Schmuckstücke und Armbänder, die mit Münzen dekoriert, mit angelaufener Oberflächenstruktur oder überraschenden Materialien daherkommen. Zu diesen zählen Materialien wie natürliche Kordeln oder Bernstein, die farblich perfekt zur Farbpalette eines unkonventionellen Kleidungsstils passen. Armbänder mit Tier- und Naturmotiven sind absolute Klassiker in Ihrer Schmuckschatulle. Diese zieren Tier-Silhouetten, Federn oder Tierköpfe. Daraus entstehen dynamische Dessins, die perfekt zu Ihrem liebsten gemusterten Kleid oder der Volantbluse passen.

Wie Sie Ihr Armband richtig tragen

Das richtige Armband akzentuiert Ihr Handgelenk und rundet jedes Outfit auf subtile Weise ab. An welchem Handgelenk Sie Ihr neues Schmuckstück zur Schau tragen sollten? Das hängt von Ihrem übrigen Schmuck sowie anderen Faktoren ab. Im Folgenden erfahren Sie, an welchem Handgelenk Ihr Armband besonders schön zur Geltung kommt und wie Sie die perfekte Passform bestimmen.

  • Der chinesischen Akupunkturlehre zufolge befindet sich im linken Handgelenk der Bewegungskanal der Sehnen. Selbst das Tragen eines filigranen Armbandes könnte den Akupunkturpunkt, die Bänder und Sehnen belasten. Legen Sie das Armband am besten also nicht zu eng an und nehmen Sie Ihr Schmuckstück am Abend ab.

  • Aus praktischen Gründen sollten Sie Ihr Armband an der linken Hand tragen, wenn Sie Rechtshänder sind, am rechten Handgelenk, wenn Sie Linkshänder sind.

  • Haben Sie an einem Handgelenk einige Armbänder miteinander kombiniert, können Sie ein visuelles Gleichgewicht herstellen, indem Sie an der anderen Hand mindestens ein Armband tragen. Das ergibt zusammen mit anderen Schmuckstücken, wie einer Halskette, ein rundes Gesamtbild.

  • Tragen Sie eine vergoldete oder goldene Uhr, sollten Sie bestenfalls kein Armband dazu kombinieren. Durch ein Aneinanderreiben könnten deren Oberflächen beschädigt werden und zerkratzen. Lassen Sie also Ihre Armbanduhr am einen, Ihr neues Armband am anderen Handgelenk für sich alleine wirken.

  • Passform-Tipps: Ihr Armband sitzt perfekt, wenn ein bis zwei Finger darunter passen. Zudem sollte Ihr Armband unter Ihren Ärmel passen, wenn Sie ein Langarm-Oberteil oder Ähnliches tragen. Bei großen Armbändern empfehlen wir, diese über dem Ärmel zu tragen – so kommt es besonders glanzvoll zur Geltung.

So pflegen Sie Ihr Armband: Die besten Experten-Tipps

Ihr neues Lieblingsarmband soll seine ursprüngliche Schönheit und Wertigkeit möglichst lange behalten? Im Folgenden haben wir die besten Experten-Tipps zusammengetragen, um Ihr Armband sachgemäß zu reinigen und zu pflegen.

  • Goldarmbänder: Ihre Goldarmbänder können Sie mit lauwarmem Wasser und einer geringen Menge Spülmittel reinigen. Spülen Sie Ihr Armband anschließend ab und trocknen Sie es mit einem weichen Baumwolltuch.

  • Silberarmbänder: Damit Ihr Silberarmband wieder glänzt wie am ersten Tag, können Sie es mit einem Silberputztuch abreiben. Alternativ können Sie das Schmuckstück in ein Bad mit warmem Wasser, Salz und etwas Alufolie geben.

  • Lederarmbänder: Um Verschmutzungen zu entfernen, können Sie Ihr Lederarmband kurz unter lauwarmes Wasser halten. Tupfen Sie es anschließend vorsichtig ab und lassen Sie es bei Raumtemperatur trocknen. Beim Trocknen sollte das Armband weder auf der Heizung liegen noch direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein. Alternativ können Sie versuchen, den Fleck mit einem feuchten Tuch vorsichtig abzureiben.

  • Perlen- und Edelsteinarmbänder: Perlen- und Edelsteinarmbänder sollten Sie niemals mit aggressiven Reinigern oder Seife behandeln. Stattdessen können Sie Ihren stein- oder perlenbesetzten Schmuck mit etwas lauwarmem Wasser abspülen und anschließend sanft trocken tupfen.

Hochwertige Armbänder & Schmuckstücke – bei DIEMER

Entdecken Sie exklusive Armbänder, die mit verschiedensten Designs und Stilen begeistern – im Alltag ebenso wie bei besonderen und formellen Anlässen. Jedes Armband verleiht Ihrem Outfit eine stilvolle Note und den letzten Schliff – egal, ob Sie Ihren persönlichen Stil als romantisch, modern, glamourös, dezent oder opulent bezeichnen würden. Vom zarten Armband mit funkelndem Zirkonia über die blattverzierte Armspange bis hin zum Gold Armband mit Schiebeverschluss – wir wünschen Ihnen viel Freude mit den Modellen und Ausführungen, die wirklich zu Ihnen passen.


waiting...

Newsletter Anmeldung

Kostenlos zum Newsletter anmelden und 30€ Gutschein sichern:

  • Aktuelle Schmuck- und Uhrentrends
  • Exklusive Gutscheine und Rabatte
  • Attraktive Gewinnspiele

Kostenlos zum Newsletter anmelden und 30€ Gutschein sichern:

* Pflichtfeld
Kontakt
0180/5 22 35 35*Unsere kompetenten Schmuckberater/-innen sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr für Sie da. Bei Bestellungen und sonstigen Themen von 6:00 bis 24:00 Uhr - auch an Sonn- und Feiertagen! *(14 Cent/Min. aus allen deutschen Netzen).
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SHOPPING APP
  • App Store
  • Play Store
Unsere Partner
  • Deutsche Post
  • DHL
  • Telekom
  • EHI
Sicher Einkaufen
  • EHI
  • Bundesverband E-Commerce und Versandhandel
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 4,95 € Versandkosten je Bestellung.