• Premium Qualität
  • Juweliertradition
  • Wertvolles aus Pforzheim seit 1963

Ohrringe

Kategorien

Mainteaser

Ohrringe: Kleiner Ohrschmuck mit großer Wirkung

Die passenden Ohrringe vermögen es, jeden Ihrer Looks zu perfektionieren und für einen dezenten Hingucker zu sorgen. Von schlichten Ohrsteckern über ausdrucksvolle Statement-Ohrringe bis hin zu praktischen Ohrclips stellen wir Ihnen die beliebtesten und angesagtesten Modelle vor. Für jeden Anlass und Stil finden Sie eine große Fülle an Entwürfen, Formen und Materialien.

Inhaltsverzeichnis

Ohrringe: Die beliebtesten Ausführungen

Mit den richtigen Ohrringen können Sie spannende Akzente setzen oder andere Schmuckstücke wie Armbänder und Halsketten stilsicher ergänzen. Dank einer großen Vielfalt verschiedenster Entwürfe gibt es passende Ausführungen für Ihren Alltag, ein romantisches Dinner, ein rauschendes Fest oder ein anderes Event. Der hochwertige Ohrschmuck kommt als schmückender Ohrstecker oder als ausgefallene Ohrklemme daher. Sämtliche Modelle stellen wir Ihnen im Folgenden vor.

Ohrringe

  • Ohrstecker: Ohrstecker bezeichnen absolute Klassiker, deren dezente Eleganz kaum zu übertreffen ist. Es handelt sich dabei um einen Stift, der durch das Ohrloch geführt und an der Rückseite verschlossen wird. Erhältlich sind die zeitlosen Modelle als Solitaire Stecker mit einem Diamanten und schlichter Fassung, als Ohrstecker mit mehreren Diamanten oder Zirkonia-Steinen, mit Zuchtperle oder einem anderen Design-Element. Ohrstecker sind die perfekte Wahl, wenn Sie Ihr Gesicht mit zartem Schmuck umrahmen möchten, ohne, dass die Ohrringe zu sehr ins Gewicht fallen. Wenn Sie den funkelnden Schmuck zusätzlich betonen möchten, können Sie Ihre Haare in einer schicken Hochsteckfrisur tragen.

  • Ohrhänger: Bei Ohrhängern handelt es sich um große Ohrringe, die vom Ohr herabhängen. Wie Ohrstecker können sie mit einem Stift angebracht werden. Andere Modelle werden mit einem Haken oder einem Klappverschluss am Ohrläppchen befestigt. Durch ihre längliche Form rahmen Ohrhänger das Gesicht ein, und avancieren dank aufwendiger Elemente zum absoluten Blickfang. Zur Auswahl stehen neben besonderen Modellen mit Rohdiamanten ebenso Ohrhänger mit bunten Schmucksteinen oder Wasserfall-Ohrringe. Ohrhänger passen hervorragend zu schlichter Kleidung – beispielsweise machen sich silbrig-funkelnde Wasserfall-Ohrringe sehr schön in Kombination mit einem schwarzen oder dunklen Rollkragenpullover. Auch zum eleganten Abendkleid können Sie die Schmuckstücke tragen – z.B. zu einem Kleid in dunklen Tönen.

  • Kreolen: Kreolen zählen wie Ohrstecker zu den absoluten Klassikern im Schmuckkästchen. Der Begriff bezeichnet ringförmigen Ohrschmuck, der durch das Ohrloch gesteckt und auf der Rückseite verschlossen wird. Erhältlich sind Kreolen in unterschiedlichen Größen – von der Mini-Kreole bis hin zu üppigen XXL-Reifen. Während schlichte Modelle eine monochrome Gestaltung aufweisen, kommen andere mit kunstvollen Verzierungen, Schmucksteinen oder besonderer Oberflächenstruktur daher. Kreolen passen zu einer eleganten Abendgarderobe genauso gut wie zum Alltags- oder Büro-Outfit. Kleine Kreolen mit Steinbesatz komplettieren beispielsweise Ihr Ensemble aus schicker Bluse und einer modischen Stoffhose.

  • Chandeliers: Opulent, opulenter, Chandelier-Ohrringe. Wie Ohrhänger hängen Chandeliers vom Ohr herab. Im Gegensatz zu Ersteren aber erinnern Chandelier-Ohrringe mit ihren mehrreihigen Gliedern an prunkvollen Ohrschmuck wie aus 1001 Nacht. Wie diese weisen sie bewegliche Elemente auf, die verschnörkelt und mit Diamanten oder anderen Schmucksteinen und Perlen verziert sind. Diese Art der Ohrringe passt perfekt zu Ihnen, wenn Sie gerne auffälligen Schmuck tragen oder einen Hauch südländlicher Schmuckkultur mögen. Die pompösen Ohrringe erinnern nämlich entfernt an die schönen Bollywood-Darstellerinnen mit zahlreichem Schmuckbesatz.

  • Ohrclips: Wenn Sie sich kein Ohrloch stechen lassen und dennoch trendige Ohrringe tragen möchten, sind Ohrclips eine schöne Lösung. Diese können Sie mittels Klappverschluss an Ihr Ohrläppchen klemmen – fertig! Die meisten Modelle sind etwas ausladender als klassische Ohrstecker, weswegen sich Ohrclips auch für den ganz großen Auftritt eignen. Die praktischen Clips begeistern durch XXL-Elemente, formschöne Perlen oder hochwertige Edelsteine, die ihnen einen edlen Touch verleihen. Kombinieren können Sie zu den praktischen Ohrclips einfach Ihren Lieblingsschmuck. Eine Halskette in derselben Optik oder ein zartes Armband – schon ist Ihr Schmuck-Ensemble fertig.

  • Ohrklemmen: Ohrklemmen sind nicht nur modisch, sondern auch sehr praktisch. Die angesagten Ohrklemmen können als Mini-Accessoire fungieren oder das gesamte Ohr säumen. Praktisch sind die Ohrringe daher, weil sie an der Ohrmuschel angebracht werden. Wer sich also keinen Ohrpiercing stechen lassen und dennoch trendigen Ohrschmuck tragen möchte, kommt an Ohrklemmen nicht vorbei. Das Trend-Modell ist in ebenso vielen Varianten erhältlich wie der klassische Ohrstecker. Ohrklemmen schmücken Süßwasserperlen ebenso wie transparente Diamanten oder aufwendige Reliefs. Einen stilsicheren Auftritt garantieren runde Ohrklemmen in Gelb-, Weißgold oder Silber, mit oder ohne Brillanten. Damit entscheiden Sie sich für ein zurückhaltendes Modell, das sowohl Ihre Alltags- als auch Ihre Abendlooks komplettiert. Sie finden aber auch weitere Kreationen, die ausladender, extravaganter oder bunter sind.

Ohrringe: Diese Materialien passen zu Ihrem Typ

Ohrringe unterstreichen den Stil einer Dame: Zur Auswahl stehen Ihnen Echtgold-Ohrringe, Modelle mit aufregendem Material-Mix und unerwarteten Trendmaterialien. Damit finden Sie die Ohrringe, die perfekt zu Ihrem Hautton passen und gut verträglich sind.

  • Ohrringe aus Gelbgold: Ohrringe aus Gelbgold begeistern durch ihren warmen Goldton und ihren hohen Tragekomfort. Die beliebten Schmuckklassiker zeigen sich in unterschiedlichsten Ausführungen, Größen und Farben. Für einen schlichten Look eignen sich monochrome Goldcreolen oder zierliche Stecker. Mit bunten Schmucksteinen in Pastellfarben wirkt Ihr Outfit verspielt und betont feminin, mit modischen Ear Cuffs wirkt es trendig. Ohrringe aus Gold sind also wahre Meister, was Design und Kombination angeht. Zum einen, weil goldene Ohrringe der Inbegriff zeitlosen Glamours sind, zum anderen, weil der güldene Ohrschmuck hypoallergen ist. Bedeutet: Selbst Menschen mit empfindlicher und zu Allergien neigender Haut können Ohrringe aus Gelbgold problemlos tragen. Besonders gut stehen Ihnen diese, wenn Sie einen warmen Hautton haben. Das lässt sich daran erkennen, ob Ihre Venen einen grünlichen Schimmer aufweisen. Besonders schön sehen Ohrringe aus Gelbgold übrigens im oder nach dem Urlaub aus, wenn Ihre Haut leicht gebräunt ist.

  • Ohrringe aus Weißgold: Ohrringe aus Weißgold punkten mit unzähligen Vorteilen. Sie sind langlebig, hochwertig und bezaubern durch ihren kühlen, weißen Oberflächenglanz. Dieser trägt dazu bei, dass Ziersteine umso intensiver strahlen und Ihre Augen zum Leuchten bringen. Hergestellt wird Weißgoldschmuck aus einer Gold-, Kupfer-, Nickel- und Zink- oder einer Gold- und Palladium-Legierung. Diese Zusammensetzung erklärt auch die unvergleichbare Farbbrillanz des Edelmetalls, das ebenso kühlen Hauttypen besonders gut steht. Zu dieser Gruppe gehören Sie, wenn Ihre Adern blau durchscheinen. Ohrringe aus Weißgold passen auch hervorragend zu dunkler Kleidung. Samtgrün, Anthrazit oder Schwarz sind z.B. Farben, die den weißgoldenen Glanz Ihrer Ohrringe wunderbar zur Geltung bringen.

  • Ohrringe aus Roségold: Ohrringe aus Roségold sind der perfekte Kompromiss für all jene, die weder zu den warmen noch zu den kühlen Hauttypen gehören. Roségold wird aus Gold, Kupfer und Silber hergestellt, wodurch das Edelmetall das Beste aus beiden Welten zusammenführt. Zum einen wirken Ohrringe aus Roségold warm und elegant, zum anderen modern und frisch. Dank ihres einzigartigen Farbtons bringen sie Brillanten und andere Edelsteine besonders schön zum Strahlen. Auch Roségold zählt zu den hypoallergenen Materialien, weswegen es auch für Allergiker geeignet ist. Besonders schön kommen Roségoldene Ohrringe zum Vorschein, wenn dazu weiteren Schmuck in Roségold kombinieren. Haben Sie mehrere Ohrlöcher? Dann können Sie kleine und große Ohrstecker mit roségoldener Fassung miteinander kombinieren. Das wirkt jugendlich und verspielt.

  • Ohrringe aus Silber: Silber Ohrringe für Damen sind kostengünstiger als ihre Pendants aus Echtgold und bestechen durch ihre moderne Optik. Viele Silberohrringe bestehen aus Sterling Silber, welches mit der Prägung ‚925‘ gekennzeichnet ist. Diese gibt Aufschluss über die Zusammensetzung der Legierung und bestätigt, dass diese zu 92,5% aus Silber besteht. Dabei handelt es sich um eine hochqualitative Legierung, die dank ihrer vermeintlich antibakteriellen Wirkung allergikerfreundlich ist. Wie Weißgold auch schmeicheln Silberohrringe vor allem kühlen Hauttypen. Lassen Sie sich davon jedoch nicht verwirren und tragen Sie den Schmuck, den Sie am liebsten mögen!

  • Ohrringe aus Metall: Einige Ohrringe werden aus anderen Metallen – insbesondere Edelstahl – hergestellt. Dieses begeistert durch seine Langlebigkeit, Korrosionsbeständigkeit und seine veredelte Oberfläche. Durch ihren zart-matten Glanz wirken Ohrringe aus Edelstahl modern und hochwertig zugleich. Gleichzeitig wirken Edelstahlohrringe auch etwas maskuliner als die Modelle in Gold oder Silber – gerade die Herren der Schöpfung bedienen sich gerne an Ohrringen aus Edelstahl. Wenn Sie also nicht auf die typischen verspielten Ohrringe stehen, finden Sie im Edelstahl-Sortiment ganz sicher Ihre schlichten Favoriten.

Ohrringe

Hochwertige Ohrringe für Ihren individuellen Stil

Mit Ihren neuen Ohrringen können Sie spannende Akzente setzen oder Ihren Stil unterstreichen. Während Ohrringe mit filigranen Finessen und figürlichen Darstellungen eine hohe Symbolkraft haben und verspielt wirken, strahlen Kreolen pure Eleganz aus. Mit Ear Cuffs stellen Sie Ihr Trendgespür unter Beweis, mit Ohrhängern komplettieren Sie Ihren festlichen Party-Look. Während Ohrringe in der Biedermeier- und Neuzeit den Blick vor allem auf das Gesicht der Trägerin lenken sollten, sind sie heutzutage ein ausdrucksstarkes Stil-Symbol.

  • Modern: Die Design-Palette moderner Ohrringe reicht von minimalistisch-schlicht bis extravagant. Zur ersten Kategorie zählen Ohrringe mit zurückhaltender Formgestaltung, die aus einem, höchstens zwei Edelmetallen bestehen. Erhältlich sind diese ohne sowie mit Steinen. Im zweiten Fall kommen diese nur in einer Farbe daher, um ein möglichst ruhiges Aussehen zu erschaffen. Am anderen Ende des Spektrums befinden sich ** opulente Ohrringe mit auffälligen Farbsteinen, XXL-Formen und innovativen Materialien**. Damit erregen selbst schlichte Outfits Aufmerksamkeit. Mit schillernden Ohrringen verwandeln Sie das Business-Outfit mit weißer Bluse und Etui-Rock im Nu in das perfekte Outfit für die anschließende gesellige Runde mit Ihren Freunden oder der Familie. Diese Ohrring-Kategorie begeistert durch ihren prunkvollen Glanz und zaubert je nach Winkel ein glitzerndes Lichtspiel auf Ihren Wangen. Raffiniert und mysteriös wirken hingegen Ohrringe mit schwarzen Farbsteinen und Perlen oder schwarzem Oberflächenglanz. Diese zieren schwarze Zuchtperlen, die sich zu funkelnden Brillanten gesellen, schwarze Farbsteine oder schwarze Verzierungen. Die ausdrucksstarken Ohrringe lenken alle Blicke auf Ihr Gesicht und harmonieren besonders gut mit einem ebenso schwarzen Kleid oder einer Bluse.

  • Elegant: Mit zurückhaltenden Ohrsteckern entscheiden Sie sich für zeitlosen Ohrschmuck, der Sie Tag und Nacht begleitet. Ob zum täglichen Einkaufsbummel, ins Büro oder einem glamourösen Event: Ohrstecker überraschen mit einer unglaublichen Vielfalt. Schlichte Diamant-Stecker werten jedes Outfit im Handumdrehen auf und sind von bleibendem Wert. Darüber hinaus lassen sie sich mühelos mit Armbändern und Halsketten kombinieren – selbst, wenn diese aus einem anderen Edelmetall gefertigt wurden. Damit entsteht der spannende Bi-Color-Mix. Diamantohrringe sind ebenso zeitlos wie Perlen-Stecker oder Modelle, die mit Edelsteinen wie Rubinen, Saphiren oder Smaragden besetzt sind. Durch deren intensive Farbgebung verleihen sie jeder Abendgarderobe einen dramatischen Hauch und versprühen eine besonders anziehende Aura.

  • Romantisch: Chandelier-Ohrringe zählen sicherlich zu den überzeugendsten Vertretern dieses Stils. Insbesondere Modelle mit antikem Aussehen, das verschnörkelte Elemente aufweist. Damit runden Sie jedes Outfit perfekt ab und werten dieses auf. Möchten Sie mit Ihren Ohrringen stattdessen Ihre feminine Seite herausstellen, sollten Sie zu filigranen Entwürfen mit bunten Steinen greifen. Dezente Mini-Creolen oder Ohrhänger mit Schmucksteinen in soften Pastelltönen sind dafür ideal.

Die passenden Ohrringe zu Ihrer Gesichtsform

Ohrringe erfüllen sowohl einen dekorativen als auch einen funktionalen Zweck. Je nachdem, für welches Schmuckstück und welche Größe Sie sich entscheiden, können Ihre neuen Ohrringe Ihre Gesichtsform akzentuieren oder ausgleichen.

  • Quadratisches Gesicht: Eckigen Gesichtern schmeicheln lange Ohrhänger oder Ohrringe mit organischer Formgebung. Letztere kontrastiert Ihre ausgeprägte Kontur und wirkt wie ein Weichzeichner. Dasselbe gilt für Kreolen, deren abgerundete Formen ausgleichend wirken.

  • Rundes Gesicht: Längliche Ohrringe wie Ohrhänger oder Chandelier-Ohrringe strecken optisch das Gesicht. Tendenziell sollten Sie Ohrringe tragen, die sich durch eine schmale Formgebung auszeichnen. Mit breiten XXL-Ohrringen oder Kreolen würden Sie den gegenteiligen Effekt erzielen.

  • Ovales Gesicht: Sie haben ein ovales Gesicht? Dann können Sie sämtliche Designs tragen. Einzige Ausnahme: Sie haben ein längliches, sehr schmales Gesicht. Dann würden lange Ohrringe dieses noch stärker hervorheben. Wir empfehlen Ihnen stattdessen mittelgroße Creolen oder Ohrhänger mit kurzen Hängeelementen.

  • Herzförmiges Gesicht: Ein herzförmiges Gesicht zeichnet sich durch ein schmales, spitz zulaufendes Kinn und eine breitere Stirn aus. Besonders vorteilhaft wirken dann längliche Ohrhänger, die Ihr Gesicht optisch strecken und die Proportionen ausgleichen. Von großen, kürzeren Ohrringen sollten Sie hingegen absehen, da diese den Fokus allzu sehr auf die Gesichtsmitte und Ihre Stirn lenken.

Ohrringe

So pflegen Sie Ihren neuen Ohrschmuck

Es ist zweitranging, aus welchem Edelmetall oder Material Ihre Ohrringe bestehen – Ihren neuen Ohrschmuck sollten Sie unbedingt in einem luftdichten, non-transparenten Schmuckkästchen oder in einer Schmuckschatulle aufbewahren. Diese schützen vor Luft, Licht, Staub und Schmutz – Ihr neues Schmuckstück wird es Ihnen danken! Ein offener Schmuckbaum ist für die Aufbewahrung von Ohrhängern und Chandelier-Ohrringen hingegen perfekt. Damit verhindern Sie, dass sich die einzelnen Elemente verknoten und dadurch beschädigt werden. Damit Ihre neuen Lieblings-Ohrringe Ihnen möglichst lange erhalten bleiben, ist auch eine sachgemäße Reinigung eine Grundvoraussetzung:

  • Goldohrringe können Sie in einer Lauge aus lauwarmem Wasser und etwas Spülmittel einlegen. Nach etwa 15 Minuten können Sie Ihren Ohrschmuck mit klarem Wasser abspülen und sanft trocken tupfen. Lassen Sie die Ohrringe auf einem weichen Tuch vollständig trocknen.

  • Silberohrringe können mit der Zeit anlaufen. Diese Verfärbungen lassen sich aber mit einem einfachen Trick wieder entfernen. Legen Sie Ihre Ohrringe dazu in eine Lauge aus warmem Salzwasser und mit einem Stück Alufolie ein. Anschließend können Sie Ihren Ohrschmuck mit einem Silberputztuch bearbeiten, bis die Oberfläche wieder glänzt wie neu.

  • Generell gilt: Legen Sie Ihre Ohrringe vor dem Duschen, Schwimmen, Training oder einem Saunabesuch ab. Auch vor dem Zubettgehen sollten Sie Ihre Ohrringe abnehmen. Vor allem größere Modelle können durch unkontrollierte Bewegungen und zu viel Druck beschädigt werden.

Wir wünschen Ihnen viel Freunde mit Ihren zeitlosen und stilsicheren Ohrringen aus dem DIEMER-Schmuckshop, die mit immer wieder neuen Formen, Materialkombinationen und Designs verzaubern! Stöbern Sie gerne durch die vielfältigen Kategorien und lassen Sie sich inspirieren.


waiting...

Newsletter Anmeldung

Kostenlos zum Newsletter anmelden und 30€ Gutschein sichern:

  • Aktuelle Schmuck- und Uhrentrends
  • Exklusive Gutscheine und Rabatte
  • Attraktive Gewinnspiele

Kostenlos zum Newsletter anmelden und 30€ Gutschein sichern:

* Pflichtfeld
Kontakt
0180/5 22 35 35*Unsere kompetenten Schmuckberater/-innen sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr für Sie da. Bei Bestellungen und sonstigen Themen von 6:00 bis 24:00 Uhr - auch an Sonn- und Feiertagen! *(14 Cent/Min. aus allen deutschen Netzen).
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SHOPPING APP
  • App Store
  • Play Store
Unsere Partner
  • Deutsche Post
  • DHL
  • Telekom
  • EHI
Sicher Einkaufen
  • EHI
  • Bundesverband E-Commerce und Versandhandel
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 4,95 € Versandkosten je Bestellung.