• Premium Qualität
  • Juweliertradition
  • Wertvolles aus Pforzheim seit 1963
📧 30€-Gutschein bei Neuanmeldung zum Newsletter! ¹ Anmelden
📧 30€-Gutschein bei Neuanmeldung zum Newsletter! ¹ | Jetzt anmelden

Schmuck für Brautmutter und Hochzeitsgäste

Kategorien

Mainteaser

Brautmutter- & Hochzeitsgast-Schmuck für den großen Tag

Der schönste Tag im Leben Ihrer Tochter steht bevor, oder Sie wurden zu einer Hochzeit eingeladen? Dann steht bald die Outfit-, Accessoire- und Schmuckwahl an: Mit dem passenden Brautmutter- und Hochzeitsgast-Schmuck runden Sie Ihre elegante Robe ab, ohne der Braut die Show zu stehlen. Erhältlich ist Hochzeitsgast- und Brautmutter-Schmuck in verschiedenen Designs, die den schönsten Tag noch schöner machen!

Inhaltsverzeichnis

Hochzeitsgast-Schmuck

Hochzeitsgast-Schmuck: Die wichtigsten Grundregeln

Am Hochzeitstag steht das Brautpaar natürlich im Mittelpunkt. Als Mutter der Braut aber stehen auch Sie im Fokus – beispielsweise als Ansprechpartnerin für die anderen Hochzeitsgäste oder auf Hochzeitsbildern. Demnach sollten Sie sich für ein Outfit entscheiden, das der Tragweite dieses Tages gerecht wird – dazu gehört eben auch eleganter Brautmutter-Schmuck. Auch als Hochzeitsgast sollten Sie die Kleiderordnung beachten und sich festlich anziehen – inklusive passendem Hochzeitsgast-Schmuck, der mit schlichter Eleganz besticht. Die wichtigsten Leitlinien haben wir im Folgenden für Sie zusammengestellt:

  • Wählen Sie dezenten Hochzeitsgast-Schmuck, um subtile Akzente zu setzen. Damit beanspruchen Sie nicht die gesamte Aufmerksamkeit für sich und beweisen Stil.

  • Halten Sie sich bei der Auswahl von Outfit und Schmuck an die gewünschte Kleiderordnung. Sollte das Hochzeitspaar ein Farbmotto vorgegeben haben, wählen Sie auch Ihren Schmuck dementsprechend aus.

  • In der Regel sind Weiß, Schwarz oder knallige Farben für Hochzeitsgäste tabu. Diese Regel sollten Sie auch bei der Auswahl des Brautmutter- oder Hochzeitsgast-Schmuckes berücksichtigen. Einzige Ausnahme: Es handelt sich um filigranen Perlenschmuck wie kleine Perlenohrstecker. Wir empfehlen Ihnen schlichte Schmuckstücke aus Edelmetall oder solche mit Verzierungen und Steinen in zarten Pastellfarben wie Lindgrün, Rosé, Babyblau, Apricot oder Flieder. Stimmen Sie diese auf Ihr Kleid ab, entsteht ein harmonisches Gesamtbild.

  • Körpergröße berücksichtigen: Kleine Frauen sollten auf auffällige Schmuckstücke, zu viel oder grobgliedrigen Schmuck besser verzichten. Damit wirkt das gesamte Outfit überladen und Ihre Silhouette wird optisch verkürzt. Stattdessen können Sie Ihre zierliche Erscheinung mit ebenso filigranen Halsketten, schmalen Armbändern oder dünnen Ringen betonen. Wählen Sie beispielsweise lange Ohrhänger, strecken Sie damit optisch Ihre Gesichts- und Halspartie. Denselben Effekt erzielen Sie mit einer zarten Kette in V- oder Y-Form, die Ihren Hals und Oberkörper länger erscheinen lässt.

Haarschmuck als stilvolle Ergänzung

Neben klassischem Hochzeits-Schmuck rundet formschöner Haarschmuck Ihr schickes Outfit ab. Bei einer Sommerhochzeit unterstreichen Sie Ihr romantisches Outfit mit einem Stirnband aus zarter Seide oder Satin, das ein edles Muster ziert. Oder Sie entscheiden sich für die monochrome Version, die eine Farbe Ihres festlichen Kleides wiederaufgreift. Ebenso charmant wirkt ein breiter Haarreif, der in geflochtener Optik daherkommt oder mit Steinen besetzt ist. Sollten Sie sich für diesen Haarschmuck entscheiden, wählen Sie passend dazu am besten schlichte Accessoires. Auf Diademe oder ausladende Blumenkränze sollten Sie verzichten, da diese für die Braut reserviert sind. Nicht selten trägt die Braut Haarschmuck mit Perlen, Brillanten und Blumen, die ihrem Brautoutfit eine romantische Note verleihen.

Immer dabei: Die passenden Ohrringe

Ohrringe sind für weibliche Hochzeitsgäste nahezu ein Muss. Hierfür können Sie aus einer großen Vielfalt verschiedener Entwürfe wählen. Ohrstecker wirken dezent, weswegen Sie diese auch noch nach der Hochzeit tragen können – beispielsweise im Alltag, zum Kaffee mit Ihrer besten Freundin oder auch im Urlaub. Klassische Creolen oder ausdrucksstarke Ohrhänger sorgen für einen glamourösen Auftritt und kommen bei einer Hochsteck- oder Kurzhaarfrisur besonders schön zur Geltung. Indem Sie Ihre Haare zusammenbinden, verfangen sie sich nicht in Ihren Haaren. Sollten Sie keine Ohrlöcher haben, können Sie auf Ohrklemmen und -clips zurückgreifen – wir stellen Ihnen die schönsten Modelle und verschiedenen Entwürfe vor.

Formschöne Halsketten

Mit einer Halskette können Sie Ihr Dekolleté auf subtile Weise in Szene setzen. Das gilt insbesondere für längere Ketten, während kürzere Modelle und Choker das Gesicht betonen. Detailreiche Ketten mit Diamanten oder größeren Kettengliedern verlangen nach einem schlichteren Kleid, um perfekt zur Geltung zu kommen. Insgesamt sollten Sie aber – wie beim restlichen Brautmutter- und Hochzeitsgast-Schmuck auch – auf ausgefallene Kreationen verzichten. Welche Halskette zu Ihrem persönlichen Stil passt erfahren Sie in den folgenden Abschnitten.

Hochzeitsgast-Schmuck

Hochzeitsgast- und Brautmutter Schmuck: Eine kleine Materialkunde

Erhältlich ist Hochzeitsgast- und Brautmutter-Schmuck in unterschiedlichen Edelmetallen und spannenden Materialien gefertigt wurde. Bei der Auswahl der passenden Schmuckstücke sollten Sie neben den oben genannten Leitlinien auch Ihre Hautfarbe und Ihr Outfit berücksichtigen.

  • Gelbgold: Hochzeitsgast- und Brautmutter-Schmuck aus Gelbgold ist zeitlos, robust und hypoallergen. Wenn neben einer ansprechenden Optik auch eine hohe Wertbeständigkeit bei Ihnen oberste Priorität hat, sollten Sie sich für den Klassiker entscheiden. Ob Halskette, Armband oder Ring: Echter Goldschmuck besticht mit einem angenehmen Tragegefühl und seiner warmen Farbgebung. Diese steht Menschen mit warmem Hautton übrigens besonders gut. Zu dieser Gruppe gehören Sie, wenn Ihre Adern grünlich durchscheinen. Brautmutter- und Hochzeitsgast-Schmuck aus Gelbgold passt perfekt zu Hochzeits-Outfits in ebenso warmen Tönen wie Gelb, Lachsfarben, dezentem Orange, Pistazie, Beige- und Brauntönen. Bleiben Sie mit Ihrer Garderobe in diesem Farb-Spektrum, ergibt das ein edles Gesamtbild, das von echtem Stilverständnis zeugt.

  • Weißgold: Als Schmuck für den Hochzeitsgast ziehen Sie Weißgold-Schmuck vor? Dann entscheiden Sie sich damit für langlebige und hochwertige Schmuckstücke, die mit einer hohen Farbbrillanz und -stabilität punkten. Sie zeichnen sich durch ihren kühlen Glanz aus, der das Licht reflektiert und Diamanten oder Brillanten erst richtig zum Strahlen bringt. Dieser weiße Oberflächenschimmer ist auch der Grund, weshalb Weißgoldschmuck kühlen Hauttypen besonders gut steht. Außerdem wirkt Ihr Erscheinungsbild harmonisch, wenn sowohl Ihr Kleid als auch Ihr Schmuck denselben Unterton aufweisen. Deshalb passen festliche Kleider in kalten Farbtönen wie Hellblau, Blaugrün, Violett oder Lilanuancen perfekt zu Weißgold und Damen mit lilafarbenen oder bläulichen Venen. Kühle Töne beim Schmuck und in der Kleiderwahl lassen übrigens auch Ihre Augen strahlen!

  • Roségold: Schmuck aus Roségold entsteht durch die Legierung aus Gold, Kupfer und Silber. Diese Zusammensetzung erklärt auch, warum Roségold einen leichten Rotschimmer aufweist. Dieser reicht von warmem Apricot bis hin zu einem kühlen Rosaton, weswegen Roségold sowohl kühlen als auch warmen Hauttypen steht. Das Edelmetall wirkt jugendlich und dennoch elegant. Daher harmoniert es sowohl mit elegantem Gelbgoldschmuck, als auch mit modernem Weißgold und Silber. Tragen Sie zum Hochzeitsgast- oder Brautmutter-Schmuck ein Outfit in neutralen Farbtönen wie Beige, warmem Grau oder Altrosa. Ihren roségoldenen Schmuck können Sie mit Accessoires in der gleichen Farbe betonen: Tragen Sie beispielsweise eine Brosche in Roségold oder wählen Sie eine kleine Tasche mit roségoldenem Verschluss.

  • Silber: Silberschmuck überzeugt durch seine attraktive Optik und sein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Es weist denselben kühlen Glanz auf wie Weißgold, kann mit der Zeit aber anlaufen. Diese oberflächliche Verfärbung lässt sich aber mithilfe einiger Pflege-Tipps im Handumdrehen entfernen. Schmuckstücke aus Silber verleihen jedem Outfit eine sportlich-elegante Note und harmonieren bestens mit Abendkleidern und Anzügen in kalten Farben Wählen Sie beispielsweise Farben wie Nachtblau, ein sattes Samtgrün oder Anthrazitgrau – so kommt der Brautmutter- oder Hochzeitsgastschmuck in Silber besonders gut zur Geltung.

  • Platin: Bei Hochzeitsgast- und Brautmutter-Schmuck aus Platin müssen Sie keine Farbveränderungen befürchten. Stattdessen ist das Edelmetall anlauf- und formbeständig – und damit ein treuer Begleiter, an dem Sie sich noch lange nach der Hochzeit erfreuen können. Platinschmuck bietet außerdem einen hohen Tragekomfort und eine überzeugende Optik. Zur Verfügung stehen Ihnen dezente Ohrstecker ebenso wie Damenringe, Armbänder und formschöne Ketten aus Platin, die Ihrer langen Robe eine luxuriöse Ausstrahlung verleihen. Was die Farbwahl Ihrer Garderobe angeht, können Sie sich beim kühlen Platinschmuck an den Empfehlungen für silbernen Schmuck orientieren.

  • Metall: Metallschmuck hat mit zahlreichen Vorteilen: Er ist kostengünstiger als vergleichbare Entwürfe aus Edelmetall, anlaufbeständig und langlebig. Optisch überzeugt Metall durch seine Beständigkeit und Robustheit. Dadurch verfärbt sich Metallschmuck nicht, sondern behält seinen stilvollen Glanz. Erhältlich sind Modelle mit glänzender sowie mattierter Oberfläche, oder eine Kombination beider Oberflächenstrukturen. Dadurch entstehen dynamische Entwürfe, die das Licht nur teilweise reflektieren. Die Herren der Schöpfung können Manschettenknöpfe aus Edelstahl tragen. Ihre Begleitung kann mit einem schmalen Metallarmband oder klassischen Zirkonia-Steckern ein dezentes Highlight setzen. So fallen Ihre Accessoires auf, ohne dem Brautpaar die Show zu stehlen.

Hochzeitsgast-Schmuck

Der passende Hochzeitsgast-Schmuck zu Ihrem Outfit

Sie sind sich noch unsicher, welcher Brautmutter- oder Hochzeitsgast-Schmuck zu Ihrem Outfit passt? Entscheidend ist neben dem Kleidungsstil auch die Materialität und Farbe Ihrer Kleidung.

Filigraner Schmuck zum romantischen Kleid

Wenn Sie ein romantisches Kleid tragen, können Sie Schmuck als dezenten Hingucker einsetzen. Haben Sie sich also für ein Chiffonkleid oder ein Hochzeits-Outfit aus leichten Stoffen entschieden, sollten Ihre Accessoires ebenso filigran und feingliedrig sein. Damit unterstreichen Sie den zarten Charakter Ihres Outfits. Auf filigranen Hochzeitsgast-Schmuck sollten Sie auch dann setzen, wenn Ihr Outfit in sanften Pastell- oder Pudertönen daherkommt. Achten Sie darauf, dass Schmuck und Kleidung sich ergänzen – heißt: hat Ihr Kleid viele dekorative Elemente wie Blumen, sollten Sie Ihren Schmuck hingegen schlicht halten.

Romantisch und verspielt wirken beispielsweise Ketten mit Verzierungen, Gravuren oder aufwendigen Ornamenten, Ohrhänger mit Steinen in femininen Farben mit Reliefverarbeitung, oder zarte Armspangen mit Blumendekor in Gelb- oder Roségold. Gleichermaßen romantisch und feminin sind Ohrringe in Herzform, Armbänder mit einem Herzanhänger oder Unendlichkeitszeichen. Damit zelebrieren Sie die Liebe und sichern sich bewundernde Blicke: Erst bei genauerem Hinsehen erkennt man deren Bedeutung.

Mehr Dynamik schenken Sie Ihrem Outfit mit einem Bettelarmband, das Sie mit zahlreichen Anhängern dekorieren. Zur Hochzeit können Sie Anhänger in Herzform oder einen Unendlichkeits-Anhänger darin einhaken und Ihrer romantischen Ader Ausdruck verleihen. Vor allem, wenn Sie selbst die Brautmutter sind! Ansonsten eignen sich diese Armbänder auch bestens als Geschenk für die Brautmutter, mit dem die Braut ihre Zuneigung und Dankbarkeit Ausdruck verleiht.

Schlichter Schmuck zur eleganten Robe

Eleganter Hochzeitsgast- oder Brautmutter-Schmuck zeichnet sich durch seine zeitlose Formsprache und hochwertige Verarbeitung aus. Zu dieser Kategorie zählen Perlenketten ebenso wie das diamantbesetzte Armband oder die Armspange mit weißen Zirkonia-Steinen oder Kristallen. Von bunten Farbsteinen sollten Sie hier lieber absehen – außer, es handelt sich dabei um hochwertige Edelsteine wie Saphire, Rubine oder Smaragde. Diese verleihen Ihrem Outfit im Handumdrehen eine opulente und luxuriöse Note – vor allem, wenn die Steine von kleinen Brillanten eingerahmt sind.

Sie suchen zeitlosen Brautmutter- oder Hochzeitsgast-Schmuck, der niemals aus der Mode kommt? Dann zählen ein modisches Tennisarmband, ein schlichter Goldring, goldene Creolen, Perlenohrringe oder Edelstein-Ohrhänger und eine filigrane Halskette zu den absoluten Klassikern. Damit entscheiden Sie sich für einige kombinationsfreudige Elemente, die mit vielen anderen Schmuckstücken harmonieren. Beispielsweise mit auffälligeren Modellen wie einem opulenten Collier, mit aufwendig verzierten Ringen oder farbenfrohen Armbändern. Egal, wie trendig Ihre Auswahl hier ausfällt – die Kombination mit zeitlosen Klassikern verleiht dem Ensemble eine elegante Ästhetik.

Sie möchten Ihrem festlichen Kleid eine glamouröse Note verleihen, jedoch weitestgehend auf Schmuck verzichten? Dann veredeln Sie Ihr Outfit mit einer hochwertigen Brosche, die zum Stil Ihrer Robe passt. Zu einem Kleid mit moderner Schnittführung passt eine ebenso schlichte Brosche, während eine verspielte Brosche jedes romantische Kleid aufwertet.

Maskuliner Schmuck zum Anzug

Tragen Sie einen adretten Anzug, können Sie eine Armbanduhr, einen Armreif oder ein Armband dazu kombinieren. Stimmen Sie deren Materialität auf Ihr Outfit ab, damit ein einheitliches Gesamtbild entsteht. Mit einem grauen Anzug harmonieren beispielsweise Armbänder aus Titan, Platin, Weißgold oder Silber. Der kühle Glanz der Accessoires ergänzt perfekt das schlichte, ebenso kühle Grau Ihres Anzugs. Möchten Sie dem Komplet eine maskuline Note verleihen, sind Armbänder oder -reifen aus Edelstahl eine stilsichere Lösung. Darf Ihr neuer Hochzeitsgast-Schmuck für Herren gerne maskulin und dennoch luxuriös wirken? Dann setzen Sie auf Armreifen mit dunklen Steinen oder aufwendigen Gravuren.

So pflegen Sie Brautmutter- & Hochzeitsgast-Schmuck

Sie haben den perfekten Hochzeitsschmuck gefunden und möchten, dass Ihnen dieser und die damit verbundenen Erinnerungen möglichst lange erhalten bleiben? Mit den folgenden Pflege-Tipps reinigen und pflegen Sie Ihren neuen Brautmutter- und Hochzeitsgast-Schmuck sachgemäß sowie auf schonende Art und Weise. Darüber hinaus haben wir einige Aufbewahrungs-Tipps für Sie zusammengestellt.

  • Goldenen Brautmutter-Schmuck können Sie mit einer Lauge aus lauwarmem Wasser und etwas Seife reinigen. Spülen Sie Ihren Schmuck anschließend mit klarem Wasser ab und tupfen Sie ihn vorsichtig mit einem weichen Baumwolltuch trocken.

  • Silberner Hochzeitsgast-Schmuck erstrahlt wieder in altem Glanz, wenn Sie diesen mit einem Silberputztuch abwischen oder in einer Lauge aus warmem Salzwasser und einem Stück Alufolie einweichen. Damit lassen sich oberflächliche Verfärbungen im Handumdrehen entfernen.

  • Der große Tag ist da, an dem Ihr neuer Brautmutter- oder Hochzeitstags-Schmuck zum Einsatz kommt. Legen Sie diesen aber erst an, nachdem Sie sich eingecremt, Ihr Parfüm oder Haarspray aufgetragen haben. Deren Inhaltsstoffe können die Oberfläche angreifen und dessen Strahlkraft mindern.

  • Nach der Hochzeit ist vor der Hochzeit: Auch nach einer langen Partynacht, in der Sie das Hochzeitspaar feiern, sollten Sie Ihren Schmuck vor dem Zubettgehen ablegen.

  • Bewahren Sie Ihren Schmuck in Schmuckkästchen und -schatullen auf. Bestenfalls sind diese luftdicht verschlossen und weich gepolstert, damit Ihre Schmuckstücke nicht zerkratzen.

Hochwertiger Brautmutter- & Hochzeitsgast-Schmuck

Entdecken Sie die exklusive Auswahl an traditionellem sowie zeitgemäßem Brautmutter- und Hochzeitsgast-Schmuck, der Ihrem Kleid oder Anzug den letzten Schliff verleiht. Neben luxuriösem Schmuck, der Ihr eigenes Outfit perfekt komplettiert, stellen wir Ihnen hochwertige Geschenke für Brautmutter und -vater vor. Mit edlen Armbändern in unterschiedlicher Ausführung können Sie Ihre Wertschätzung für Ihre Eltern zum Ausdruck bringen, die Sie bis zu diesem Moment begleitet haben, an dem Sie Ihre eigene Familie gründen. Sollten Sie noch nach dem perfekten Collier oder anderem Brautschmuck suchen, finden Sie in der gleichnamigen Kategorie die schönsten Schmuckstücke für Ihren besonderen Tag.

Dank einer großen Vielfalt verschiedener Formsprachen und Edelmetalle ist es ein Leichtes, den Brautschmuck zu finden, der den Stil Ihres Brautkleids auf subtile Weise akzentuiert.


waiting...

Newsletter Anmeldung

Kostenlos zum Newsletter anmelden und 30€ Gutschein sichern:

  • Aktuelle Schmuck- und Uhrentrends
  • Exklusive Gutscheine und Rabatte
  • Attraktive Gewinnspiele

Kostenlos zum Newsletter anmelden und 30€ Gutschein sichern:

* Pflichtfeld
Kontakt
0180/5 22 35 35*Unsere kompetenten Schmuckberater/-innen sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr für Sie da. Bei Bestellungen und sonstigen Themen von 6:00 bis 24:00 Uhr - auch an Sonn- und Feiertagen! *(14 Cent/Min. aus allen deutschen Netzen).
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SHOPPING APP
  • App Store
  • Play Store
Unsere Partner
  • Deutsche Post
  • DHL
  • Telekom
  • EHI
Sicher Einkaufen
  • EHI
  • Bundesverband E-Commerce und Versandhandel
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 4,95 € Versandkosten je Bestellung.