Muttertag-Schmuck-Ratgeber

Muttertag-Schmuck auf Seide

Danke, Mama! - Schmuck zum Muttertag

Schmuck ist ein zeitloses, immerwährendes Symbol für Liebe. Am Muttertag Schmuck zu verschenken, ist eine schöne, sehr persönliche Art, Ihrer Mutter zu zeigen, wie sehr Sie sie lieben und wie dankbar Sie für alles sind, was sie für Sie getan hat. Ein schöner Muttertags-Schmuck drückt diese wertschätzenden Gefühle ganz ohne große Worte aus, weshalb er sich als klassisches Geschenk bewährt hat. Bei DIEMER finden Sie viele inspirierende Geschenkideen für hochwertigen Schmuck zum Muttertag.

Muttertags Schmuck mit persönlicher Note

Die Mama nimmt einen ganz besonderen Platz in unserem Herzen ein – logisch also, dass das Geschenk zum Muttertag ebenso etwas Besonderes sein sollte. Was könnte an dieser Stelle besser passen, als edle Schmuckstücke, die Ihre tiefe Verbundenheit symbolisieren? Ob eine schöne Kette, die Ihre Mama im Alltag nah am Herzen tragen kann, ein funkelndes Armband oder ein paar Ohrringe – den Schmuck zum Muttertag sollten Sie sorgsam aussuchen. Orientieren Sie sich am besten an der bestehenden Schmuckschatulle Ihrer Mutter, wenn Sie sich bei Ihrer Auswahl nicht ganz sicher sind. Mag sie lieber silbernen oder goldenen Schmuck? Ausgefallene Kreationen oder lieber die schlichte Eleganz? Wir sind sicher, dass Sie bei DIEMER genau den richtigen Schmuck zum Muttertag finden, der das Herz Ihrer Mama höher schlagen lässt!

Muttertag- Geschenke

  • Bei einem hellen Hautton schmeicheln kühle Edelmetalle in Silber, Platin, Weißgold und auch vergoldetes Silber ihrer Trägerin.
  • Für dunklere oder sonnengebräunte Haut ist Gold die erste Wahl.
  • Roségold ist vielseitig und passt zu jedem Hauttyp sowie jeder Augen- und Haarfarbe.

Berücksichtigen Sie auch die Garderobe und den persönlichen Stil Ihrer Mutter – oder ist sie eher der Typ, der gern etwas ausprobiert und den Muttertagsschmuck als Design-Element tragen würde? Nach diesen Vorüberlegungen fällt Ihnen die Wahl eines hochwertigen Erinnerungsstückes für Ihre Mutter in unserem Schmuckshop sicher nicht schwer.

Muttertagsgeschenk: Ketten und Colliers

Eine wunderschöne Kette ist ein Klassiker zum Muttertag. Die beliebten Schmuckstücke trägt Ihre Mama sicher nicht nur zu besonderen Anlässen gern, sondern auch im Alltag. Daher sollte die Kette oder das Collier als Schmuck zum Muttertag auch die ideale Länge haben und zum persönlichen Stil Ihrer Mutter passen – eine erste Entscheidungshilfe bietet Ihnen unser Halsketten-Guide.

Zudem können Sie folgende Faustregeln zurate ziehen, wenn Sie eine Halskette als Schmuck zum Muttertag verschenken möchten:

  • Ist Ihre Mutter zierlich, schmeichelt ihr eine feingliedrige Halskette besonders. Die lässt das Gesicht zart wirken und bringt die Augen Ihrer liebsten Mama zum Leuchten!
  • Wenn Ihre Mama eher eine kleine Statur mit Rundungen hat, kontrastieren Ketten und Colliers mit großen Gliedern wunderbar die Gesamtoptik.

Muttertag-Schnuck Ketten

Die Halskette als Schmuck zum Muttertag sollte außerdem zur Garderobe passen: Trägt Ihre Mutter lieber Oberteile mit einem kleinen, dezenten Ausschnitt? Dann wählen Sie eine kurze Ketten & Colliers – diese betonen ganz zart das Dekolleté, ohne aufdringlich zu wirken. Trägt Ihre Mama gerne Pullover oder Blusen mit V-Ausschnitt? Dann eignet sich eine Halskette mit einem Anhänger wunderbar als Blickfang! Übrigens: Ketten und Colliers mit Anhängern machen sich auch über enganliegender Oberbekleidung wie einem Rollkragenpullover ganz schick!

Wie wäre es mit einem bezaubernden Collier mit Brillanten in 333er Gelbgold? Oder in einer zweifarbigen Ankerkette in Gelb- und Weißgold für die Wassernixen? Vielleicht freut sich Ihre Mama aber auch über eine elegante Figarokette in 925er Silber? Sie sehen: dem persönlichen Geschmack sind keinerlei Grenzen gesetzt!

Armbänder und Armspangen zum Muttertag

Das Schöne an Armbändern und Armspangen als Schmuck zum Muttertag ist, dass sie sich perfekt kombinieren lassen. Beispielsweise mit einer schicken Armbanduhr sowie mit weiteren Armbändern!

Damit das Armband später perfekt sitzt, sollten Sie zunächst die Größe des Handgelenkes Ihrer Mutter kennen oder ermitteln. Am schnellsten geht dies mit einem um das Gelenk gelegten Maßband oder auch einem Faden, den Sie danach an ein Lineal legen. Rechnen Sie noch 1 bis 2 cm Reserve hinzu. Sie können auch ein bereits bestehendes Armband von einem Ende zum anderen vermessen, inklusive der Öse und des Verschlusses.

Muttertag-Schnuck Spange

Ähnlich wie bei Halsketten gilt auch beim Armband als Muttertagsschmuck:

  • Zierliche Handgelenke lieben filigranen Schmuck!
  • Hat Ihre Mutter eher breite Handgelenke, stehen ihr auch Armbänder mit strukturierter Oberfläche oder Panzerarmbänder.
  • Natürlich gilt immer: Erlaubt ist, was gefällt! Mag es Ihre Mutter gerne bunt? Dann entscheiden Sie sich für orientalisch angehauchte Schmuckstücke aus buntem Muranoglas oder edle Armbänder aus Bernstein.

Der Anlass ist auch entscheidend: Soll Ihre Mutter als Schmuck zum Muttertag etwas Glamouröses für festliche Ereignisse bekommen oder eher etwas, das sie jeden Tag erfreut? Kreative Kombinationen aus mehreren Armbändern sind nicht nur erlaubt, sondern perfekt, um den individuellen Look Ihrer Mutter zu unterstreichen.

  • Ideal fürs Büro oder zum Shoppen ist ein mit Opalen besetztes, vergoldetes 925er-Silberarmband oder ein schlicht-edles Panzerarmband in Gelbgold.
  • Auch ein zeitloser, diamantierter Armreif in Gelb-Weiß- oder Roségold ist attraktiv und wunderbar kombinierbar.
  • Aufwändiger besetzt und funkelnd für den Abend ist ein Armband mit Farbsteinen, Edelsteinen oder Diamanten.
  • Ein besonders kostbares Armband mit Tansaniten aus Platin oder ein Armband mit Brillanten trägt Ihre Mama mit Sicherheit gerne zum nächsten Theaterbesuch.

Muttertag- Schmuck Ohrringe

Die perfekte Ergänzung: Ohrringe und Ohrstecker

Die ideale Form der Ohrringe und -stecker als Schmuck zum Muttertag orientiert sich an der Gesichtsform; auch die Frisur und das bevorzugte Make-up sollten Sie bedenken. Nachfolgend geben wir Ihnen ein paar Tipps, wie Sie die richtigen Ohrringe anhand der Gesichtsform auswählen:

  • Zur ovalen Gesichtsform passen alle Ausführungen, bis auf längliche Ohrringe, die das Gesicht noch weiter in die Länge zögen. Perfekt ist hier z. B. ein funkelnder ovaler Ohrstecker mit einem Edelstein. Auch kleine Creolen mit Diamantbesatz lassen das Gesicht Ihrer Mutter wunderbar strahlen.
  • Runde Gesichtsformen sollten mit schmalen, länglichen oder kantigen Ohrringen den Hals optisch etwas strecken. Edle Ohrstecker, funkelnde Goldringe mit Poussette oder Ohrringe mit multicolor-farbenen Chalcedonen haben diesen Effekt. Liebt Ihre Mutter dennoch runde Formen, sollten es kleine, runde Ohrringe sein, wie z. B. Ohrstecker mit Süßwasser-Zuchtperlen.
  • Rechteckige Gesichtsformen benötigen Ohrschmuck, der das Gesicht sanfter und runder aussehen lässt, keine kantigen oder geometrischen Formen, die den Effekt verstärken würden. Ohrstecker mit beweglichen Ringen eignen sich hier als Schmuck zum Muttertag besonders gut. Auch Ohrringe mit Opalen und Diamanten in zartem, zweifarbigem Design für den eleganten Auftritt machen sich gut als dezenter Blickfang.
  • Dreieckigen (Diamant-)Gesichtsformen schmeichelt Schmuck, der Kiefer- und Kinnpartie abschwächt. Creolen oder diamantierte Klappcreolen sind perfekt.
  • Herzförmige Gesichtsformen können die spitz-zulaufende Kinnpartie mit großen, voluminöseren Ohrringen ausgleichen. Ideal sind hier z.B. Ohrringe mit beweglichen Elementen.

Muttertag - Schmuck auf Hand

Alles aufeinander abgestimmt: Schmuck-Sets für die Mama

Sie bevorzugen als Schmuck zum Muttertag ein ganzes Schmuck-Arrangement? Sehr gute Wahl! Ein aufeinander abgestimmtes Schmuck-Set wirkt immer edel, ausgewählt und rundet die Gesamtoptik perfekt ab. Sie können also gar nichts falsch machen, denn ein Muttertags-Schmuck-Set liefert ein harmonisches Erscheinungsbild gleich mit. Ein klassisches Schmuck-Set zum Muttertag erfreut schlicht und edel mit einer Kette und passendem Armband. Das Material können Sie – je nach Vorliebe Ihrer Mama – frei wählen.

Ein apartes Trio ist ein Set aus weißen und grünen Muschelkernperlen, welches aus einer Kette, Armband und Ohrsteckern besteht. Oder darf es etwas Schönes für die zarten Hände sein? Vielleicht ein Damenring-Set mit funkelnden Zirkoniasteinen? Auch ein zweiteiliges Uhren-Schmuck-Set mit Armreif und Lebensbaum-Motiv betont wunderbar die Arm- und Handpartie und rundet sowohl die edle, als auch die alltägliche Garderobe gut ab.

Von besonderer Bedeutung: Muttertagsgeschenke mit Geburtssteinen oder Sternzeichen

Halsketten mit Geburtssteinen oder Sternzeichensymbolen sind ein beliebter Schmuck zum Muttertag, weil sie den Charakter und die Persönlichkeit der Beschenkten unterstreichen. Alternative macht sich auch ein Geburtsstein-Armband wunderbar am Handgelenk: Hier entspricht jede Steinfarbe dem Geburtsmonat. Ist Ihre Mutter z.B. im März oder April geboren und vom Sternzeichen Widder? Dann ist das Armband aus Jaspis-Steinen die richtige Wahl als Schmuck zum Muttertag. Nachfolgend haben wir eine kleine Legende für Sie zusammengestellt, anhand derer Sie den passenden Geburtsstein je nach Sternzeichen aussuchen können:

  • Wassermann: Labradorit, Aquamarin und blauer Topas
  • Fische: Rosa Kunzit, Morganit oder Rosenquarz und Girasol
  • Widder: Granat, Rubin, roter Japsis und Feuerachat / roter Achat
  • Stier: Karneol, Bernstein und Honigcalcit
  • Zwillinge: Goldtopas oder gelber Opal, Gold und gelber Fluorit
  • Krebs: Gelber Jaspis, Ruthilquarz, Ammonit
  • Löwe: Orthoklas, Citrin, gelber Turmalin
  • Jungfrau: Chrysoberyll oder gelber Jade, Brasilianit oder Lizardit sowie Serpentin
  • Waage: Peridot, Jade und Smaragd
  • Skorpion: Malachit, Türkis, Amazonit
  • Schütze: Larimar oder Zeiringit, Chalcedon und Tansanit oder Sodalith
  • Steinbock: Amethyst, Bergkristall, schwarzer Rohdiamant sowie Onyx und Obsidian

Muttertag - Schmuck Kette an Hals

Symbolschmuck für den Muttertag

Wer nach symbolischem Schmuck zum Muttertag sucht, unterstreicht damit die besondere Bedeutung, die diesem Schmuckstück innewohnt – und die Sie mit seiner Trägerin verbinden.

  • Bei spirituellen Symbolen ist oft ein religiöses Bekenntnis oder eine philosophische Denkweise verbunden. Entdecken Sie z. B. einen christlichen Kreuz-Anhänger mit Diamanten in Gelbgold oder einen Ring mit dem Yin und Yang-Symbol, das dem chinesischen Taoismus entstammt und duale, sich ergänzende Kräfte darstellt.
  • Das traditionelle Symbol schlechthin ist das Herz – ein klares Zeichen für Liebe, das auch als Glücksbringer verschenkt werden kann. Lassen Sie sich vom verspielten Herzanhänger fürs Bettelarmband, dem zierlichen Damenring mit dem gewölbten Herz oder der klassischen Halskette mit Herzanhänger inspirieren.
  • Kleeblätter und Hufeisen sollen der Trägerin Glück bringen: Eine süße Halskette zum Muttertag mit einem Kleeblatt-Anhänger als Glücksbringer oder einem niedlichen Hufeisen als Charm für ein Armband eignen sich hervorragend, um Ihrer Mama als Schmuck zum Muttertag eine Freude zu bereiten.
  • Zwei weitere, bekannte Motive sind der Lebensbaum und das Gingko-Blatt, Zeichen für Wachstum und Entwicklung, Fruchtbarkeit, Unsterblichkeit und Heilung sowie Freundschaft und Hoffnung. Passt vielleicht ein Lebensbaum-Anhänger mit Kette zu Ihrer Mutter? Oder vielleicht ein Ginkgo-Anhänger?
  • Der Anker steht für Vertrauen und Treue, häufig symbolisiert er auch die Heimat.
  • Schutzengel, die Ihre Mutter behüten und Kraft schenken sollen, finden sich z. B. als filigrane Halskette mit hochglanzpoliertem Schutzengelanhänger. Mit einem kleinen Schutzengel als Schmuck zum Muttertag zeigen Sie Ihrer Mutter, dass immer jemand auf sie aufpassen wird.
  • Sagen Sie’s mit Blumen in jeglicher Schmuckform und individueller Bedeutung, dass Ihre Mutter die beste ist. Die Rose als Liebessymbol schlechthin, finden Sie z. B. als Halskette mit Rosen-Medaillon oder als Rosen-Ringe in Gelbgold. Auch weitere Lieblingsblumen entdecken Sie gleich hier online in unserem Schmuckshop.

Muttertag - Schmuck - Gold, Silber, Platin und Titan

Muttertags-Schmuck gibt es in unterschiedlichen Materialien

Echtschmuck wird aus unterschiedlichen Materialien kreiert, jedoch sind die Edelmetalle Gold, Silber, Platin oder Titan ihre Basis. Diese sind korrosionsbeständig, rosten nicht, laufen nicht an und bleiben dauerhaft stabil.

  • Gold wird in allen Kulturkreisen als Zahlungsmittel, Wertanlage, Siegessymbol oder als Zeichen der Liebe geschätzt. Gold kann als Fassung für Edelsteine eingesetzt oder mit anderen Materialien kombiniert werden. Durch die Beigabe anderer Metalle (Kupfer, Silber, Palladium oder Aluminium) ergeben sich verschiedene Legierungen: Gelbgold, Rotgold (mit geringerem Kupferanteil: Roségold) und Weißgold.
  • Aus Silber werden viele Schmuckstücke, Silberwaren, Münzen, Barren sowie Medaillen hergestellt. Es wird häufig mit Kupfer legiert; 925 Tausendstel Silber mit 75 Anteilen Kupfer ist das bekannte, hochwertige Sterling Silber und wird mit dem 925er-Stempel geprägt.
  • Platin, die grau-weiß glänzende „Königin der Edelmetalle“, ist sehr selten und daher kostbar. Mit einem sehr hohen Feingehalt von bis zu 96 % des Edelmetalls sowie hoher Haltbarkeit und Anlaufbeständigkeit, ist es perfekt für hochkarätige Schmuck-Kompositionen.
  • Das futuristisch-charmante Titan steht für Stärke, Macht und Größe. Es kommt kaum in metallischer Form vor und wird sehr aufwendig gewonnen. Das enorm harte und zugleich leichte Schmuck-Metall ist sehr korrosionsbeständig und unempfindlich gegenüber Dellen und Kratzern. Allergiker schätzen es, denn es hat eine gute Hautverträglichkeit und eignet sich damit wunderbar als Schmuck zum Muttertag für Mamas mit Hautunverträglichkeiten.

Besondere Stilrichtungen – sind diese für Ihre Mutter das richtige Geschenk?

Neben den klassischen Schmuckkollektionen und Materialkompositionen können Sie sich auch für die folgenden Ausführungen entscheiden, wenn sie nach passendem Schmuck zum Muttertag suchen:

  • Verspielter Schmuck zum Muttertag: Für eine außergewöhnliche Optik sorgen z. B. ein Marienkäfer-Anhänger mit Tsavoriten, ein eleganter Pfauen-Ring mit Malachiten, Amazoniten und Zirkonia, eine vergoldete Krokodil-Armspange in 925er Silber oder eine Blüten-Brosche mit weißer Süßwasser-Zuchtperle.
  • Cleaner Schmuck als Muttertagsgeschenk Der Verzicht auf ein ausgefallenes Design ermöglicht die pure, edle Inszenierung seiner Trägerin, je nach Vorliebe mit filigranen oder massiven Kollektionen. Massive Ausführungen als Schmuck zum Muttertag sind z.B. Königkettenarmbänder oder schlichte Damenringe mit breitem Band. Filigrane Schmuckstücke sind z. B. eine Zopfkette oder zeitlose Kugel-Ohrstecker im modischen Geo-Look.

Muttertag - Schmuck Verschlungene Herzen

Schmuck zum Muttertag kommt nie aus der Mode

Beschenken Sie Ihre Mutter jedes Jahr aufs Neue: Ob elegant, lässig-sportlich oder dezent, Sie können ihr immer ein weiteres Schmuckstück dazu schenken. Von entzückenden Charms bei einem Armband oder passenden Ohrringen zur Kette, setzen Sie ein inniges Zeichen Ihrer Verbundenheit.